Amerikas Spitzenreiter halten ihre Pferde mit ThinLine sehr gesund und fit!

Amerikas-Spitzenreiter

Viele Olympiasieger reiten ThinLine!

Amerikas Spitzenreiter und viele Olympiasieger wie Anne Kursinski, Carol Lavell, und Beezie Madden reiten mit ThinLine Produkten. Warum nehmen die Superstars diese Hilfsmittel in das Programm ihrer sorgfältig geführten Ställe auf?

Sattlermeister Jen Thackery erklärt:“Ich habe das ThinLine Pad auf meinen Vollblütern ausprobiert, und sie gingen schneller durch’s Genick, waren durchlässiger und ich konnte ihre Gänge viel leichter sitzen.” Thackerys Erfahrung wird von Hunderten anderer Reiter bestätigt, von Olympiareitern bis zu Freizeitreitern. Genau aus diesem Grund hat Elaine Lockhead, Vorsitzende der Firma ThinLine, diese vor mehr als fünf Jahren übernommen.

High Tech Lösungen für das Wohlbefinden der Pferde

Amerikas Spitzenreiter
(Foto: Shannon Dueck)

Die positiven Reaktionen von Reitern verschiedenster Disziplinen, von der Hunter Legende Geoff Teall zu Distanzchampion Valerie Kanavy sowie Dressurreitern wie Betsy Steiner, Hilda Gurney, Marco Bernal, Cesar Parra und Shannon Dueck, haben Elaine, die Besitzerin von ThinLine sehr ermutigt. “Ich bin so froh, dass ich dieses wunderbare Material gefunden habe. Es ist tatsächlich eine unglaubliche Technologie” sagt sie.

 

Warum verwenden Amerikas Spitzenreiter ThinLine?

ThinLine Pads sind anders als andere Sattelunterlagen, denn sie beinhalten eine einzigartige Offenzell technologie, die Stösse, Druck und Hitze lateral durch das Pad ableitet ohne sich zu komprimieren. Das Ergebnis ist eine Stossabsorption von 95% und verringerte Bewegung des Reiters.

“Dies ermutigt ihr Pferd durch den Rücken zu schwingen”, erklärt Elaine. “Wir bekommen täglich Anrufe und e-Mails mit Erfolgsgeschichten von Reitern, die mit ThinLine Sattelunterlagen die Bewegung ihrer Pferde verbessert haben oder die Gänge ihrer Pferde nun besser aussitzen können.

Diese Reiter berichten uns, dass sie weniger oder gar keine Rückenschmerzen mehr haben und ihre Pferde besser und zufriedener arbeiten. Es ist ein beiderseitiger Komfortgewinn, ideal, um Probleme anzugehen, anstehende Herausforderungen zu meistern sowie zukünftige Rückenprobleme bei Pferd und Reiter zu vermeiden.”

Viele Reiter betrachten das ThinLine Pad als equivalent zu anderer Sicherheitsausrüstung wie Helm und Stiefel. Studien über die letzten zwei Jahrzehnte haben gezeigt, dass Reiter, die täglich ThinLine Pads verwenden, nach Jahrzehnten einen gesünderen Rücken haben.

US Equestrian Team Reiter Schuyler Riley erklärt: “Nottingham hatte grosse Rückenschmerzen … Er springt sehr kraftvoll und setzt dabei seinen ganzen Körper ein.

In seinem ersten Turnier mit ThinLine sprang er drei Tage hintereinander, ohne eine einzige Stange abzuwerfen … zwei Wochen später zeigte eine Bone Scan Untersuchung, dass sein Rücken schmerzfrei war! Ich habe auch einen Unterschied in meinem eigenen Rücken festgestellt. Von jetzt an werde ich ThinLine auf allen meinen Spitzenpferden benutzten!”

 

Die Offenzell technologie

Die Offenzell technologie macht die ThinLine Pads ausserdem 100% atmungsaktiv, so dass Hitze und Feuchtigkeit nicht unter dem Sattel festgehalten werden. Alle ThinLine Produkte sind mit einer anti-mikrobiellen Substanz versetzt. Da ThinLine nicht komprimiert oder rutscht, werden bewegungsbedingte sowie von Reitersitz verursachte Druckstellen beseitigt. “Viele Schwierigkeiten im Zusammenhang mit arbeitenden Muskeln werden nahezu eliminiert,” sagt Elaine. “Und weil das Pad immer sofort wieder seine Originalform annimmt ist es sehr dauerhaft und kann jeden Tag auf mehreren Pferden verwendet werden.”

 

High Tech Lösungen für Amerikas Spitzenreiter

Wenn eine Sattelunterlage dem Pferd hilft, sollte auch der Reiter einen Unterschied spüren. Der Komfort geht hier in beide Richtungen. ThinLine ist das einzige Produkt, das von Ärzten für Reiter mit Rückenproblemen empfohlen wird. Siehe Rückseite und Text von “The Riders Pain Free Back” von Dr. Jim Warson.

 

High Tech Lösungen für Hochleistung: Sitz des Reiters

Die obige Grafik zeigt den Unterschied, den ThinLine für den Reiter machen kann je nachdem, ob er mit oder ohne  ThinLine reitet.

2020 Independent Tests von ThinLine Pads bezüglich Sattelpassform sowie Sitz des Reiters haben erstaunliche Ergebnisse geliefert, die in der Reiterwelt bisher unbekannt waren. Mit hochtechnologischen Druck- und Bewegungsmonitoren haben europäische Studien gezeigt, dass Ultra ThinLine nicht nur Stösse abfängt und die Passform des Sattels verbessert, sondern ausserdem einen messbaren Einfluss auf den Sitz des Reiters hat.

Untersuchungen zeigen, dass der Reiter ruhiger sitzt, folglich besser ausbalanciert ist und eine bessere Verbindung zum Pferd halten kann. Elaine sagt:”Als Reiter streben wir doch Tag für Tag alle danach, eine bessere Verbindung zu unseren Pferden zu bekommen.”

ThinLine kann man in zwei verschiedenen Stärken und vielen verschiedenen Formen erwerben. Reiter können eine vielseitig verwendbare Sattelunterlage kaufen, die über jede andere Satteldecke im Stall gelegt werden kann. Oder man erwirbt ThinLine Satteldecken, bei denen das Material bereits auf eine Satteldecke aus Baumwolle, Lammfell oder Filz aufgenäht ist.

Viele ThinLine Sattelunterlagen können mit Hilfe von ThinLine Einlagen selektiv verstärkt werden, um die Passform oder die Balance des Sattels zu verbessern. Sie werden daher von internationalen Sattlerorganisationen wie Saddle Fit 4 Life empfohlen.

Alle ThinLine Pads, die aus Baumwolle, Wolle oder Lammfell hergestellt sind, haben Taschen für Thinline Einlagen. Die Einlagen können seperat erworben werden. Vorne eingeschoben entlasten sie den Widerrist, in der Mitte eingeschoben können sie einen Senkrücken ausfüllen und hinten eingeschoben heben sie den Sitz etwas an, um die Balance des Sattels zu verbessern. Auf diese Weise können wachstums- oder trainingsbedingte Änderungen der Körperform ausgeglichen werden.

 

Mit den Vorteilen auf das nächste Niveau, Amerikas Spitzenreiter!

Amerikas Spitzenreiter liebe ThinLine und das ist der Grund.  Bei einem Material mit so vielen Vorteilen war es naheliegend ThinLine für andere wichtige Ausrüstungsteile zu verwenden. Die Firma ThinLine hat Gamaschen und Sattelgurte passend für alle Disziplinen entwickelt.  Thinline Zügel sind inzwischen der meistverkaufte ThinLine Artikel!

Ursprünglich wurden sie für Reiter mit Arthritis entwickelt, haben aber den Markt im Sturm erobert, da Trainer schnell erkannt haben, dass alle Reiter mit diesen Zügeln einen gefühlvolleren Kontakt zum Pferdemaul halten können. Mit diesen extrem rutschfesten Zügeln muss der Reiter nicht so fest zugreifen und das Resultat sind entspannte Hände, Arme und Schultern.

kentsmall“Ausserdem haben wir auch Dressur-, Spring- und Westernsattelgurte” sagt Elaine. Wie bei den Sattelunterlagen ist das Material atmungsaktiv, rutschfest und anti-mikrobiell, und sie sind in einer Vielzahl von Grössen und Farben zu haben.

Sehr begehrt bei Reitern aller Disziplinen sind auch die Thinline Hufglocken. Sie sind über der Krone mit weichem Lammfell ausgefüttert. Thinline Gamaschen sind sehr beliebt in der Dressurwelt.

Es gibt sie in Vorder- und Hinterbeingrössen. Grand Prix Springreiter wie Kent Farrington schätzen die vorne offenen Thinline Springgamaschen. “Sie sind superleicht, aber zugleich sehr effektiv im Abfangen von Stössen, sie bleiben sauber, schmiegen sich wunderbar an das Pferdebein an und ermöglichen Luftzirkulation zum Kühlen der Sehnen.”

Die Thinline Fesselkopfgamaschen bieten einen verschmutzungsresistenten Beinschutz, der nicht nur leicht zu reinigen ist, sondern auch wesentlich haltbarer als Neopren oder schaumstoffgefütterte Gamaschen.

ThinLine bietet eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Sehen sie den Unterschied in der sportlichen Leistung ihres Pferdes und ihrer eigenen!

Amerikas Spitzenreiter halten ihre Pferde mit ThinLine gesund und fit.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Chat with us
Chat with us
Questions, doubts, issues? We're here to help you!
Connecting...
Hi there! Can we help you in any way? We are currently offline but please leave us a message and we will get back to you in a blink!
Our operators are busy. Please try again later
:
:
:
Have you got question? Write to us!
:
:
This chat session has ended
Was this conversation useful? Vote this chat session.
Good Bad